Prognose

Es gibt verschiedene Arten der astrologischen Prognose. In den Prognosen werden jene Themen aufgezeigt, mit denen sich der Horoskopeigner in naher Zukunft auseinander setzen muss. Anhand dieser angezeigten Themen wird klar, in welchen Bereichen mit Ereignissen zu rechnen ist.

Der Unterschied zwischen den einzelnen Arten der Prognose liegt in der Zeitspanne, für die sie gültig sind.

Die Progressionen und Transite werden meist für ein Jahr gedeutet. Dabei kann der Beginn und das Ende des Jahres ganz individuell festgelegt werden.

Das Solarhoroskop wird für den Geburtstag erstellt und ist dann meist schon einige Zeit vor und nach dem gewählten Geburtstag gültig.

Das Ereigniskombin wird für eine ganz bestimmte Begebenheit erstellt.